Fred Thieler

 

geb. 17 März 1916 in Königsberg.
1936 - 1941 Studium der Medizin
1946 - 1950 Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste in München bei Carl Caspar; Mitglied der Gruppe ZEN 49
1959 Berufung als Professor an die Hochschule für Bildende Künste, Berlin
seit 1978 Mitglied der Akademie der Künste Berlin und der Internationalen Gesellschaft für Bildende Künste in Paris.
1985 Verleihung des Lovis Corinth-Preises in Regensburg.

 

-
-
   

5037

 a.A.

   

5038

 a.A.

 

 

Bestellung         Künstler A-Z           Home